RUSU 2022 - Wie ist das mit der Privatsphäre? Werde ich dann in der „Öffentlichkeit“ gecoacht?

Folgen

Unsere größte Priorität ist es, dir einen geschützten Raum für dein Wachstum zu öffnen. Laura und uns liegt es sehr am Herzen, dass du dich wohl und sicher fühlst, daher ist deine Privatsphäre auch vollkommen geschützt. Du hast keinerlei Pflicht, dich in der Facebook Gruppe auszutauschen und du musst nirgendwo deinen richtigen Namen oder mehr von dir preisgeben, wenn du das nicht möchtest (außer natürlich beim Kauf). In den täglichen Coaching Aufzeichnungen ist natürlich lediglich nur Laura zu sehen. 

Ganz viel Freude mit dem Kurs, wo auch immer du ihn machst

0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.