Wie kann ich selbst ein RUSU Community Treffen organisieren?

Folgen

Falls es noch kein Treffen in deiner Stadt gibt, das letzte Beisammensein viel zu lang her ist oder die vorgeschlagenen Termine immer unpassend für dich sind, dann ruf von Herzen gern selbst ein neues oder weiteres RUSU Community Treffen ins Leben.

Alle Treffen werden von euch als Community selbst organisiert und ganz gleich wie groß oder klein - auch du darfst Gastgeber und Gestalter sein ❤️ Der Austausch mit der Community und die Unterstützung untereinander ist mit das wertvollste deiner RUSU-Reise. 

1. Termin festlegen

Entweder du schlägst selbst einen Termin mit Datum und Uhrzeit für euer Treffen vor oder ihr findet diesen als Gemeinschaft gemeinsam, z.B. mit einer Doodle-Umfrage. Den Link zur Umfrage kann man prima in der Facebook-Gruppe (oder der regionalen WhatsApp-Gruppe der Community, falls vorhanden) teilen. 

2. Location vorschlagen

Wo kann euer Treffen stattfinden? Am besten sind Cafés oder Restaurants geeignet, in den man sich in Ruhe unterhalten und austauschen und flexibel reservieren kann. 

3. Veranstaltung erstellen

Sobald alle Daten feststehen, kannst du in der Rise Up & Shine Uni 2019 euer Treffen in die Veranstaltungsübersicht einpflegen, damit alle Informationen auf einem Blick vorhanden sind und die Teilnehmer dein Treffen finden und zusagen können. 

Benötigst du Unterstützung bei der Erstellung einer Veranstaltung? Kein Problem - schau mal hier. 

4. Tisch reservieren 

Denk daran, in der Location für euch einen Tisch zu reservieren, am besten auf den Namen "RUSU" und füge die Reservierung in die Beschreibung der Veranstaltung mit ein, damit ihr euch vor Ort findet. Wichtig ist, die Reservierung anhand der Teilnehmerzusagen ggfls. noch anzupassen. 

Die Treffen werden automatisch auch im Mitgliederbereich eingefügt, damit sich auch die lieben Studenten informieren können, die kein FB nutzen. 

 

Solltest du kein FB nutzen, unterstützen wir dich bei der Organisation natürlich sehr gern. Sende dafür einfach eine Mail an unsere Community Managerin Claudi: claudi@lauraseiler.com.

 

RUSU_2019_Treffen_Berlin.png

 

 

 

0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.